aos Schlafsystem von Team7

 

 für Ihren Schlafkomfort:

die richtige Druckverteilung für die ideale Unterstützung der Wirbelsäule, eine optimale Belüftung und natürliche Materialien wie Holz, Naturlatex und Schafschurwolle.

 

Tagsüber wird unser Körper stark beansprucht. Beim Schlafen sollte er sich idealerweise erholen und regenerieren. Für diesen Vorgang ist die optimale Liegeposition von großer Bedeutung. Ein Schlafsystem muss die Wirbelsäule dafür an den richtigen Stellen unterstützen und an anderen nachgeben. Welche das sind, hängt davon ab, in welcher Position Sie schlafen.

Ganzheitlich, ergonomisch durchdacht für  Ihre individuellen Bedürfnisse.

Das aos Schlafsystem besteht aus Einlegerahmen, Federelement und Matratze. Sie können das Schlafsystem offen mit Unterbett oder geschlossen - umhüllt von einer Husse - wählen.

Einlegerahmen

Der manuell verstellbare aos Einlegerahmen in Buche bietet im Kopfbereich 7 und im Fußbereich 3 unter- unterschiedliche Neigungen. So kann das aos Schlafsystem einfach in die gewünschte Position gebracht werden. Ebenso zu 100 % metallfrei und äußerst stabil ist der alternative, fixe Einlegerahmen, der wahlweise in Fichte oder Zirbe erhältlich ist. Für noch mehr Komfort gibt es den Einlegerahmen auch als elektrische Variante inklusive Netzfreischaltung: Die Motoren sind dann elegant in die seitlichen Holme integriert, und der Lattenrost lässt sich kabellos mit einer Funk-Fernbedienung steuern.

Federelement

Wir drehen uns bis zu 80 Mal pro Nacht - das heißt, genauso oft muss sich ein Schlafsystem unserer neuen Liegeposition anpassen. Das aos Federelement, ein ergonomisches Meisterwerk unserer Manufaktur, wird dieser Anforderung gerecht. Durch seine intelligente Konstruktion stellt es sich auf die verschiedenen Schlafpositionen ein und sorgt in Rücken-, Seiten- und Bauchlage für eine punktgenaue Körperunterstützung. Sieben in Baumwolle gehüllte Latexstreifen - statisch durchdacht positioniert - sorgen gemeinsam mit Rimellen aus elastischem Eschenholz für die perfekte Körperanpassung. Die Rimellen lassen sich einzeln ergänzen oder entfernen und stellen das Schlafsystem so individuell auf jeden Schlafenden ein. Ihre gerillte Oberfläche und der Aufbau aus Einzelteilen sorgen für eine gesunde Durchlüftung des Federelements, das von speziellen Klipprimellen in der Breite zusammengehalten wird.

Matratze

Unsere aos Matratze gibt nur dort nach, wo sie belastet wird. Das sorgt für eine optimierte Druckentlastung und eine ideale Blutzirkulation beim Schlafenden. Diese positive Eigenschaft verdankt die hochwertige Matratze dem Material, aus dem sie gefertigt ist. 100 % Naturlatex - in weich und fest erhältlich. Zwei unterschiedliche Höhen - 10 und 15 cm - ermöglichen die perfekte Abstimmung auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Mit einem Reißverschluß wird die Matratze am aos-Federelement befestigt.

Team7 aos Schlafsystem - Abschalten. Aufladen. Durchstarten.

 

 

* Beispiel: Team7 Doppelbett + 2 aos Schlafsysteme  gültig bis 31.12.2018

Bettsystem RELAX 2000 aus Zirbenholz

 

 

In einem RELAX 2000 Bettsystem schlafen Sie wie auf einer Wolke schwebend. RELAX 2000 ist komplett metallfrei, ein weiteres Plus für einen erholsamen Schlaf. Die verwendeten Holzarten sind alle unbehandelt und stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft. RELAX 2000 wird individuell für jede Bettgröße produziert.

 

Das Herzstück sind die Spezialfederkörper. Diese ermöglichen eine flexible Einsinktiefe bis zu 70 Millimeter und damit eine perfekte Körperanpassung und Entlastung der Wirbelsäule während des Schlafs. Dank der Spezialfederkörper stellen Sie Ihr RELAX 2000 Bettsystem einfach und bequem auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein. Auch die individuelle Anpassung der Schulter- und Beckenentlastung ist im Handumdrehen gemacht.

 

 

Komfort-Schulterzone

Die erhöhte Einsinktiefe von 50 mm der neu entwickelten Komfort-Schulterzone sorgt für mehr Entspannung beim Schlafen und die Wirbelsäule wird noch besser entlastet. Besonders gegen Verspannungen im Schulterbereich ist das RELAX 2000 mit Komfort-Schulterzone bestens geeignet und die ideale Lösung für Seitenschläfer.

NATURMATRATZEN

von der Firma dormiente

 

Das Gute an Naturmatratzen sind nicht nur die herausragenden Eigenschaften für Ihren gesunden Schlaf, sondern dass sie auch in besonderem Maße "gesund" für die Natur sind. Wir finden auch, das "grüne" Werte und soziale Verantwortung in der Produktion und der Entwicklung von Produkten wichtig sind und im hohen Maße etwas über Qualität aussagen. Für uns sind das alles Werte, die unsere Naturmatratzen ausmachen.

Gesundheit und Nachhaltigkeit

 

Alles, was Sie nicht sehen aber fühlen können ... 

 

...UND WISSEN SOLLTEN.

 

 

 

 

 

 

 

Zertifiziert und geprüft nach den Regularien des QUL.

 

 

 

 

 

 

Die verwendeten Materialien werden streng auf Schadstoffe kontrolliert.

Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Neben der reinen Faser stärkt der schonende Anbau den Boden und die Atmosphäre.Trotz Anbau als Monokultur gibt es eine deutlich höhere Artenvielfalt in und am Boden, sowie sauberes Wasser. Zudem bewirken die Richtlinien des kontrolliert biologischen Anbaus auch humanere und sozialverträglichere Lebensbidungungen der Menschen, die den Anbau betreiben.

 

 

Reine Schurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) bietet beste Feuchtigkeitsaufnahme und Abgabe, ein hohes Wärmerückhaltevermögen, isoliert und ist recht elastisch. Die verwendete Schurwolle kommt aus GOTS ( Global Organic Textile Standard) zertifiziertem Betrieb.

 

Die Herstellungsmethoden des verwendeten Naturlatexes sind zertifiziert nach den FAIR TRADE Kriterien.

100% Naturlatexmatratzen werden aus Naturkautschuk, einem nachwachsenden Rohstoff hergestellt. So beläuft sich der Energieaufwand, der zur Herstellung einer Matratze benötigt wird, auf etwa 10% gegenüber der Energie, die zur Produktion einer synthetischen Matratze (Kaltschaum) benötigt wird. Darüber hinaus ist Naturlatex selbstverständlich frei von FCKW und Lösungsmittel, sowie chemischen Weichmachern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Terra in Harmonia